Sie sind hier: Startseite Studium Stimmen der Studierenden Lisa Balzer, Medienwissenschaft (M.A.), 2. Fachsemester

Lisa Balzer, Medienwissenschaft (M.A.), 2. Fachsemester

— abgelegt unter:

Irgendwas mit Medien? Ganz genau! Der ‚MeWi‘ Studiengang in Bonn bietet einen sehr umfassenden Einblick in die verschiedensten Bereiche der Medienwelt – von Film, Fernsehen und Social Media über Journalismus und das mediale Geschichtenerzählen bis hin zu Medien in der Politik, in Unternehmen, Mediengeschichte und recht abstrakter Medientheorie ist alles dabei – also tatsächlich alles, das eben irgendwas mit Medien zu tun hat.

Zum einen ist das super spannend und vielseitig, da man in sehr viele Bereiche hineinschnuppern kann und gerade in den Praxiskursen auch selbst tätig wird. Man kann so viele Grundlagen der medialen Arbeit kennenlernen. Gleichzeitig muss man aber wissen, dass man dadurch keinen dieser Bereiche vollkommen vertieft, sondern eher auf einer theoretischen Ebene die Grundprinzipien verschiedener Medien vermittelt bekommt und die Praxisnähe da manchmal auch etwas verloren geht. Es ist eben doch ein wissenschaftliches Studium, keine praktische Ausbildung. Solange man sich darüber im Klaren ist und die Theorie der Uni durch ausgewählten Praktika ergänzt, ist unser MeWi Studiengang aber durchaus empfehlenswert und auch bei Unternehmen ein gefragter Abschluss. Die Dozenten sind sympathisch und immer ansprechbar, es gibt viele Wahlmöglichkeiten zur eigenen Gestaltung und nebenbei liegt die Abteilung noch direkt am wunderschönen Bonner Hofgarten – einen besseren Ausblick kriegt man hier nicht.

 

veröffentlicht im August 2018

 

Artikelaktionen