Sie sind hier: Startseite Aktuelles Förderlinie "Digitale Gesellschaft"

Förderlinie "Digitale Gesellschaft"

— abgelegt unter:

Das Wissenschaftsministerium NRW hat für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschungen zum Thema „Digitale Gesellschaft“ zwei umfangreiche Förderlinien in Höhe von 10 Millionen Euro bewilligt, die von der Koordinationsstelle in der Abteilung Medienwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität koordiniert und betreut werden. Die beiden Förderlinien umfassen ein standortverteiltes Graduiertenkolleg mit 12 Promotionsstellen und die Förderung von 6 Nachwuchsgruppen.

Zum 1. Juli 2017 hat die Koordinationsstelle zum Forschungsprogramm "Digitale Gesellschaft" ihre Arbeit aufgenommen. Sprecherin der Förderlinie ist Frau Prof. Dr. Caja Thimm.

Wissenschaftlicher Koordinator ist Dr. Mario Anastasiadis.

Hier geht's zur Website.

 

Kontakt zur Koordinationsstelle "Digitale Gesellschaft"
Wissenschaftlicher Koordinator
0228-73 5637
anastasiadis[at]uni-bonn.de

 

Sekretariat
0228-73 5637
a.ewertz[at]uni-bonn.de

 

Wissenschaftliche Hilfskraft
Yannik  Peters
0228-73 5637
s5yapete[at]uni-bonn.de
 

Die Koordinationsstelle wird für Informationen zum Programm, für die Organisation der Vernetzungstreffen und für die Durchführung von Veranstaltungen (Summer Schools, Workshops, Tagungen u.a.) zuständig sein. 

Die Ausschreibungstexte finden Sie unter diesen Links:

 

Artikelaktionen